• Publiziert in News

12. Maturaball

Am 24. 1. 2020 fand der 12. Maturaball des Bischöflichen Gymnasiums mit Sister Act Feeling und himmlischem Vergnügen in den glanzvollen Räumlichkeiten des Casineums Velden statt.
Zu danken ist den Schülern und Schülerinnen der 8. Klasse für ihren Einsatz bei der Polonaise, bei der Mitternachtseinlage, beim Sammeln von Glückshafen- und Lospreisen und bei der zum Ballmotto passenden Gestaltung der Dekoration.
Herr Markus Grantner zimmerte ein Holzkreuz, dessen Gewicht es beim Schätzspiel zu erraten galt.
Musikalisch sorgte die Galaband Major 7 für schwungvolle Tanzmusik und einen großartigen Abend. DJ Andronity und DJ Churcher hielten die Disco in Schwung und begeisterten das junge Publikum.

Mehr in dieser Kategorie: « Tag der offenen Tür 2020 Schikurs »