Gründung

Das ORG St.Ursula ist im Jahre 1986 von Bischof Dr. Egon Kapellari
gegründet worden, mit dem Auftrag, sich um die Erziehung und Bildung
der weiblichen Jugend zu bemühen.

Dieser Einsatz für junge Damen entspricht auch der Tradition des Ursulinenordens. Der Bedarf nach einer Erziehung und Bildung, die von christlichen Werten getragen ist, zeigt sich in der Entwicklung unserer
Schule, die von anfangs vier auf zwölf Klassen angewachsen ist.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 gibt es auch eine Realgymnasiums-Unterstufe mit dem Modellversuch "Neue Mittelschule".

Im Schuljahr 2012/13 begann die erste Klasse dieses Schultyps mit der Oberstufe.