Schwerpunkte

Life Science Life Science

Der Schwerpunkt des Oberstufenrealgymnasiums liegt im Schöpferischen und Künstlerischen, insbesondere in den Gegenständen Instrumentalunterricht, Musikerziehung und Bildnerischer Erziehung.

In der Unterstufe des Realgymnasiums, das im Verbundmodell mit der NMS der Ursulinen geführt wird, werden einige Elemente der Marchtalpädagogik (Morgenkreis, Freie-Still-Arbeit und Vernetzter Unterricht) umgesetzt, in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik wird durch Teamlehrereinsatz das Fördern und Fordern ermöglicht. Ein Wahlpflichtbereich für die 7. und 8. Schulstufe bietet unseren jungen Menschen die Chance, ihre Interessen entweder in Naturwissenschaften oder in einer weiteren Fremdsprache oder im Musisch-Kreativen Bereich zu vertiefen bzw. zu erweitern. Eine Tagesbetreuung inkl. Mittagessen wird angeboten, der Besuch der Lern- und Hausübungsstunden (dreimal pro Woche) ist verpflichtend.

Die Oberstufe des Realgymnasiums umfasst mehr Unterrichtsstunden in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik, Chemie sowie in Mathematik. In der 11. und 12. Schulstufe sind auch Schularbeiten in Biologie und Physik verpflichtend.

Neben diesen Schwerpunktsetzungen können unsere Schülerinnen und Schüler in den unverbindlichen Übungen Chorgesang, Schulband, Darstellendes Spiel, Chemielabor, Instrument oder Ballspiele ihren Interessen und Fähigkeiten nachgehen.

    

01Für den Instrumentalunterricht stehen zur Wahl:
Blockflöte, Gitarre, Klavier und Trompete sowie Gesang

02Als zweite Fremdsprache besteht die Wahlmöglichkeit zwischen:
  Italienisch und Latein // Französisch als Wahlpflichtgegenstand

Die Zeit für die Anmeldung sind die ersten beiden Wochen des 2.Semesters,
Vormerkungen und informelle Gespräche bzw. Hospitationstage sind jederzeit nach Absprache möglich.

Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!  0463 511 540

Weitere Informationen

  • Schulgeld: monatlich 103 Euro (für die Monate September bis Juni)